Über uns

Geschichte

Das Unternehmen Schuchard & Pollmeier GbR wurde im Jahr 1985 von den Werkzeugmachern Karl-Heinz Schuchard und Ferdinand Pollmeier gegründet. Der erste Firmensitz lag an der Holter Straße in Schloß Holte-Stukenbrock, wo schon nach zwei Jahren die Räumlichkeiten voll ausgenutzt waren. So stand 1987 der Umzug des Unternehmens an die Lüchtenstraße an.

Weitere drei Jahre später wurde aus der GbR die Schuchard & Pollmeier GmbH. Nun waren die Weichen für die Zukunft gestellt und die ersten Mitarbeiter wurden eingestellt. In den weiteren Jahren wurden die Räumlichkeiten drei Mal erweitert und die Mitarbeiterzahl stieg auf acht. Im August 2001 erfolgte dann der erste Spatenstich für die Errichtung eines eigenen Betriebsgebäudes, welches im Sommer 2002 fertiggestellt war und auch bezogen wurde. Die Mitarbeiterzahl stieg auf zehn an.

Daten & Fakten:

Gründungsjahr:1985
Geschäftstätigkeit:Herstellung von Metallteilen durch (draht)schneiden für die Kunststoff-, Automobil- und Luftfahrtindustrie (Lohnarbeit), Wasserstrahlschneiden von Metall, Kunststoff-, Carbon- und Glasteilen für die verschiedensten Branchen.
Mitarbeiterzahl:acht

Qualität & Ziele

Im Hinblick auf die Qualitätspolitik in unserem Unternehmen finden folgende übergeordnete Zielsetzungen besondere Beachtung:

  • Ständige Anpassung der Fertigungsmethoden an den Stand der Technik
  • Höchstmögliche Qualität
  • Qualifikation unserer Mitarbeiter
  • Niedrige Kosten
  • Hohe Flexibilität
  • Kurze Lieferzeiten und zuverlässige Termineinhaltung
  • Pflege des Know-hows

Mehr über unser Qualtiätsmanagement erfahren Sie in unserem Qualitätshandbuch.

Aktuelle Stellenangebote

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Beschäftigung bei der Schuchard & Pollmeier GmbH interessieren.

Derzeit liegen keine aktuellen Stellenangebote vor, da unser Team vollständig ist.